Smart Destinations Delivers 4 Millionth Attraction Visit

Boston, MA — Smart Destinations, the company behind Go City Cards and Explorer Passes, announces their 4,000,000 visit using their pre-paid all access attraction passes. The visit was made at the San Diego Zoo using a Go San Diego Card. “We’ve only scratched… [Read More]

Boston, MA - Smart Destinations, das Unternehmen hinter Go City Cards und Pässe Explorer, kündigt ihre 4 . 000 . 000 besuchen mit ihren Prepaid-all Zugang Attraktion geht. Der Besuch wurde im Zoo von San Diego mit einem gemacht Go San Diego Card.

"Wir haben nur an der Oberfläche gekratzt am Umkippen, wie die Menschen zu kaufen Anblick und Tickets für Attraktionen", sagte Cecilia Dahl, Gründer und Präsident von Smart Destinations. "Die meisten Menschen noch im Einklang stehen und zahlen, was Preis, den sie an der Kasse des Ladevorgangs. Übersendung 4 Millionen Besuche unseren Partnern ist der Anfang von einer sinnvollen Veränderung. Das ist, 4 Millionen Besuche, wo Menschen Geld gespart und Zeit als gut. "

Zur weiteren Beschleunigung der Änderungsrate in der Umgebung, wie Reisende besuchen Museen, Touren und Sehenswürdigkeiten, hat vor kurzem die Smart Destinations Benutzerdefinierte Explorer Pass in den meisten seiner 14 Destinationen. Diese Fähigkeit ermöglicht es Kunden, genau auswählen, welche Aktivitäten sie zu tun und zu sehen, müssen sie in eine individuelle Pass, die weniger als der Kauf von separaten Tickets kosten, und dann arbeitet als Eintrittskarte für alles, was sie gewählt gebaut werden soll.

"Das Internet hat sich dramatisch die Möglichkeiten rund um Personalisierung und Anpassung erweitert Allgemeinen. Durch die Kombination, dass mit unserer Ticketing-Plattform, haben wir in der Lage, sie in die Reise Raum zu erweitern ", sagte Dahl. "Die Verbraucher haben sich daran gewöhnt, ein" wie du willst-Modell "und unser kundenspezifisches Produkt ermöglicht es uns, ihnen genau das bieten."

Smart Destinations setzt sich auch die Anzahl der Sehenswürdigkeiten bietet in jeder Destination zu erhöhen. Einige der Highlights aufgenommen in 2010 gehören die SeaWorld San Diego . Madame Tussauds Hollywood , und das CN Tower in Toronto.

Über Smart Destinations

Smart Destinations ist der führende Anbieter von unbegrenzter Eintritt Sightseeing in läuft 15 großen nordamerikanischen Reiseziele von Oahu nach Boston. Ticketing-System der Smart Destinations "umfasst über 425 Museen, Attraktionen und Touren, aggregieren sie zu jedem Ziel auf festen Preis, multi-Zulassung Produkte, was zu bis zu 50 % Ersparnis gegenüber dem Kauf separaten Tickets. Die Kombination von Einsparungen und Komfort ist in Folge 94 % Kundenzufriedenheit, gemessen 3 Drittanbieter-Forschung und dazu beigetragen, das Unternehmen Rang 78 am Inc. Magazine 2008 Liste der 500 am schnellsten wachsenden Unternehmen. Durch große Reise-Services in verteilten 25 Ländern sowie im Internet, Artikel Smart Destinations "sind ein" treuer Begleiter "für die beste ein Ziel hat, um zu einem unschlagbaren Preis Punkt bieten. Für weitere Informationen über das Unternehmen und seine Produkte finden www.smartdestinations.com .

Die in diesem Beitrag enthaltenen Informationen waren nach bestem Wissen des Autors zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt. Wir bemühen uns, die Richtigkeit dieser Informationen zu gewährleisten und zu gewährleisten.
Portions of this page translated by Google.